Die Wildkammer

Wein

 

Unser Motto „Feines aus Wald und Wingert“ kündigt bereits an, dass wir neben handwerklichen Wild-Spezialitäten in Manufaktur-Qualität auch erlesene Tropfen aus den Weinbergen der Region anbieten. Da wir als Gründungsmitglied der Regionalmarke „SooNahe – Gutes von Hunsrück und Nahe“ nach der Devise handeln „Aus der Region – für die Region“ ist es für uns selbstverständlich, dass wir ausschließlich Weine aus dem Anbaugebiet Nahe anbieten.

Wir arbeiten seit der Eröffnung unseres Unternehmens mit fünf Weingütern aus der Verbandsgemeinde Bad Sobernheim als ständigen Kooperationspartnern zusammen, von denen wir jeweils 4 – 5 Produkte im Wechsel in unserem „Wilden Feinkostladen“ dauerhaft vorrätig haben. Dabei haben wir Wert gelegt auf eine möglichst große preisliche Bandbreite bei gleichzeitig hoher Qualität der Weine. Neben ausgewählten Rotweinen bieten wir überwiegend Weißweine, vor allem Grau- und Weißburgunder sowie Riesling, und den einen oder anderen Sekt an. Allen Weinen und Sekten gemein ist, dass sie von uns persönlich verkostet und danach ausgewählt wurden, dass sie möglichst gut mit unseren Wildprodukten harmonieren.

Unsere ständigen Kooperationspartner sind die Weingüter Bamberger (www.weingut-bamberger.de) und Hexamer (www.weingut-hexamer.de) aus Meddersheim, das Weingut E. Schauß (www.weingut-schauss.de) aus Monzingen sowie die Weingüter Michel (www.michel-wein.eu) und Schneider (www.weingut-schneider.de) aus Bad Sobernheim bzw. Bad Sobernheim-Steinhardt. Allen unseren Partner-Weingütern gemein ist, dass sie von namhaften Publikationen wie dem „Gault Millaut WeinGuider“, „Eichelmann-Deutschlands Weine“ und anderen als qualitativ sehr hochwertige Weingüter eingestuft werden und ihre Produkte in Wettbewerben regelmässig Auszeichnungen erhalten.

Wir führen die Produkte unserer ständigen Kooperations-Weingüter zum Winzer-Hofpreis, der Kunde zahlt also keinen Aufpreis und kann sich den Weg zum Winzer sparen. Außerdem kann man so auch Kleinstgebinde von einer Flasche zum Verkosten erwerben.

Zusätzlich bieten wir noch unsere eigenen Edelobstbrände an. Derzeit haben wir die Sorten „Wilde Äpfel“, „Wilde Birnen“ sowie „Edle Trauben“ im Angebot. Unsere Brände zeichnen sich dadurch aus, dass sie nahezu ausschließlich aus unserem eigenen Obst und den Trauben unserer Wingerte hergestellt werden. Die „Wilden“ Äpfel und Birnen kann man übrigens wörtlich nehmen, es handelt sich dabei fast ausnahmslos um unbehandeltes Obst unserer Streuobstwiesen.

Damit bekommen unsere Kunden in unserem „Wilden Feinkostladen“ alles rund um ein anspruchsvolles Menue mit einem einmaligen Besuch unserer WILDKAMMER, beginnend beim Aperitif über die Zutaten und Beilagen für die einzelnen Gänge des Menues, die begleitenden Weine bis hin zum Digestif.

Wildkammer-App

 

 

Wildkammer-Zertifikat

   

 

Unsere Partner


Soonahe
 

Öffnungszeiten


Mi          09:00-12:30 Uhr
Do/Fr    09:00-12:30 u. 14:00-18:00 Uhr
Sa         09:00-13:00 Uhr
 
Rund um Feiertage Sonderöffnungszeiten !
 

 

   

 

KONTAKT

Die Wildkammer oHG

Johannisplatz 1
55566 Bad Sobernheim
T. 06751-856590
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!